HNO-Zentrum Gütersloh

Dr. med.
Hans Lindörfer

Hals-Nasen-Ohren-Facharzt
Stimm- und Sprachstörungen

Dr. med.
Jan-Eric Frenkler

Hals-Nasen-Ohren-Facharzt

Dr. med.
Gereon Wischerhoff

Hals-Nasen-Ohren-Facharzt
Stimm- und Sprachstörungen

Dr. med.
Günter Mellmann

Hals-Nasen-Ohren-Facharzt
Stimm- und Sprachstörungen

Dr. med. Gereon Wischerhoff
Hals-Nasen-Ohren-Facharzt
Stimm- und Sprachstörungen

Dr. med. Jan-Eric Frenkler
Hals-Nasen-Ohren-Facharzt

Dr. med. Hans Lindörfer
Hals-Nasen-Ohren-Facharzt
Stimm- und Sprachstörungen

Dr. med. Günter Mellmann
Hals-Nasen-Ohren-Facharzt
Stimm- und Sprachstörungen

Sprechstunden

Ihr Besuch im HNO-Zentrum Gütersloh

Für eine Terminabsprache steht Ihnen unser Team während unserer Sprechzeiten telefonisch zur Verfügung.

 05241 13822

Unsere Gemeinschaftspraxis ist für sämtliche Kassen zugelassen. Ein Regelmäßiger fachärztlicher Notfalldienst im Kreis Gütersloh und Bielefeld, stellt die ambulante Notfallversorgung außerhalb der Sprechzeiten sicher. Den fachärztlichen Notfalldienst erreichen Sie unter   116 117.

Sprechzeiten

Montag
8:00-12:00 und 14:00-18:00 Uhr

Dienstag
8:00-12:00 und 14:00-18:00 Uhr

Mittwoch
8:00-12:00 Uhr

Donnerstag
8:00-12:00 und 14:00-18:00 Uhr

Freitag
8:00-12:00 Uhr


Termine nach Vereinbarung

Zur Terminabsprache steht unser Team Montag, Dienstag, Donnerstag von 7:45-18:00 Uhr, Mittwoch von 7:45-12:00 und 14:00-17:00 Uhr und Freitag von 7:45-16:00 Uhr telefonisch zur Verfügung.

Der Weg zu uns

Unsere Praxisräume befinden sich im Zentrum von Gütersloh.
Die Buslinie vom Bahnhof ist die Linie 43 Richtung Halle, vom Hauptbahnhof sind es etwa 1,2 km zu gehen.

HNO-Zentrum Gütersloh
Hohenzollernstraße 39
33330 Gütersloh


  Unsere Praxis ist barrierefrei.
 In der Nähe finden Sie zahlreiche Parkmöglichkeit.

Das HNO-Zentrum

Modern & vielfältig

Zur sehr guten Ausstattung gehören identische Sprechzimmer, in denen die komplette endoskopische Diagnostik des HNO-Bereichs angeboten wird. Ebenso stehen in allen Räumen neueste Untersuchungsmikroskope zur Verfügung. Ein spezieller Eingriffsraum für Kleinstoperationen, Therapieräume für ambulante Infusionen und Inhalationen, unterschiedliche Wartebereiche mit Spielecken für unsere kleinsten Patienten sowie zwei Toiletten, davon eine barrierefreie, bieten unseren Patienten alles, was sie von einer modernen Praxis in modernen Räumlichkeiten erwarten dürfen.

Unser Zentrum steht in intensiver Kooperation mit den Kliniken in Bielefeld-Mitte, Kinderklinik Bethel, Bad Lippspringe, Osnabrück, Dortmund, Essen, Hamburg, Düsseldorf und Köln. Bei speziellen Fragen oder Überschneidungen in angrenzende medizinische Fachbereiche sind wir zum Wohl des Patienten im Austausch mit Kollegen.

Wir sind eine eingetragene Nachuntersuchungsstelle des Neugeborenen-Hörscreening in Westfalen-Lippe.

<a class="venobox" data-gall="gallery01" href="image01-big.jpg"><img src="image01-small.jpg"></a>
<a class="venobox" data-gall="gallery01" href="image02-big.jpg"><img src="image02-small.jpg"></a>

Unsere Spezialisten

Fachärzte für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde

Für unsere Patienten stehen wir, die Ärzte des HNO-Zentrum Gütersloh im ständigen Austausch, wir nehmen an speziellen und fachübergreifenden Weiterbildungen teil und sind mit anderen Kliniken vernetzt.

Operationen

Ambulant & Stationär

Unsere Operationsfelder sind im Allgemeinen sämtliche endoskopische Eingriffe an den oberen Atem- und Speisewegen.

Weitere Bereiche umfassen:

  • Entfernung / Verkleinerung der kindlichen Rachenmandeln (Polypen-OP)
  • Trommelfellschnitt (Paracentese)
  • Trommelfelldrainage (Paukenröhrchen)
  • Entfernen von Fremdkörpern aus Nase und Gehörgängen
  • Ohrmuschelanlegeplastik

  • Nasenscheidewand-OP zur Atmungsverbesserung
  • Nasenmuschelverkleinerung zur Atmungsverbesserung
  • Nasennebenhöhlen-OP zur Beseitigung von Nasenpolypen (Belüftung / Wiederherstellung)
  • Rhino-Plastik (kosmetische Nasen-OP)

  • Verkleinerung der Gaumenmandel mittels Diodenlaser
  • Gaumenstraffung
  • Zäpfchenverkleinerung zur Schnarchreduktion
  • Mikrolangoskopie (mikro-gestützte direkte Kehlkopfspiegelung mittels Abtragung gutartiger Kehlkopfveränderungen; chronischer Entzündungen; Reinke Ödem)
  • Entnahme von Gewebeproben zum Ausschluss bösartiger Erkrankungen
  • Speichelsteinentfernung
  • Operation von medianen und lateralen Halszysten
  • Notwendige Lymphknotenentfernung

  • Ästhetische Ohrmuschel-Korrektur
  • Entnahme von Gewebeproben zum Ausschluss bösartiger Erkrankungen
  • Gehörverbessernde Mittelohr-Operationen
  • Paracentese

  • Entfernung / Verkleinerung der kindlichen Rachenmandeln (Polypen-OP)
  • Trommelfellschnitt (Paracentese)
  • Trommelfelldrainage (Paukenröhrchen)
  • Entfernen von Fremdkörpern aus Nase und Gehörgängen
  • Ohrmuschelanlegeplastik

Falls die Notwendigkeit eines stationären Aufenthalts besteht, verweisen wir auf die für Ihren Fall am besten geeigntete Klinik. In der Regel führen wir unsere Operationen jedoch ambulant durch. Nach der Operation erhalten Sie von uns eine Notfallrufnummer.

So erreichen Sie uns

Für eine Terminabsprache steht Ihnen unser Team während unserer Sprechzeiten telefonisch zur Verfügung.

Telefon, Fax & Email

  05241 13822

  05241 24301

  zentrum@hno-guetersloh.de

Sie erhalten mit den Operationsunterlagen eine Notfallnummer unseres HNO-Zentrums.

Anschrift

HNO-Zentrum Gütersloh

Dr. med. Gereon Wischerhoff
Dr. med. Jan-Eric Frenkler
Dr. med. Hans Lindörfer
Dr. med. Günter Mellmann

Hohenzollernstraße 39
33330 Gütersloh

Sprechstunden

Montag
8:00-12:00 und 14:00-18:00 Uhr

Dienstag
8:00-12:00 und 14:00-18:00 Uhr

Mittwoch
8:00-12:00 Uhr

Donnerstag
8:00-12:00 und 14:00-18:00 Uhr

Freitag
8:00-12:00 Uhr

Dr. med. Gereon Wischerhoff

Dr. med. Gereon Wischerhoff

Studium der Humanmedizin:
Georg-August-Universität in Göttingen

Promotion:
Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde
Georg-August-Universität Göttingen

Facharztausbildung zum Hals-Nasen-Ohrenarzt:
Marienhospital Gelsenkirchen

Oberarzt:
Marienhospital Gelsenkirchen

Niederlassung:
2001 Gemeinschaftspraxis in Gütersloh

Gebietsbezeichnung:
Facharzt für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde

Zusatzbezeichnung:
Stimm- und Sprachstörungen

Dr. med. Jan-Eric Frenkler

Dr. med. Jan-Eric Frenkler

Studium der Humanmedizin:
Freie Universität Berlin
Christian-Albrechts-Universität Kiel

Promotion:
Allgemein- und Visceralchirurgie Christian-Albrechts-Universität Kiel

Facharztausbildung:
Plastische Chirurgie Universität Lübeck
Plastische Chirurgie Fachklinik Hornheide Münster
Hals-Nasen-Ohrenheilkunde Phillips-Universität Marburg
Hals-Nasen-Ohrenheilkunde Marinehospital Osnabrück

Facharzt:
Hals-Nasen-Ohrenheilkunde Marienhospital Osnabrück

Niederlassung:
2005 Gemeinschaftspraxis in Gütersloh

Gebietsbezeichnung:
Facharzt für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde

Dr. med. Hans Lindörfer

Dr. med. Hans Lindörfer

Studium der Humanmedizin:
Georg-August-Universität in Göttingen
University of Louisville, Kentucky, USA
Virginia Commonwealth University, USA

Promotion:
Neuroanatomie Georg-August-Universität Göttingen

Facharztausbildung:
Universitätsklinikum Münster

Niederlassung:
1996 Gemeinschaftspraxis in Gütersloh

Gebietsbezeichnung:
Facharzt für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde

Zusatzbezeichnung:
Stimm- und Sprachstörungen

Dr. med. Günter Mellmann

Dr. med. Günter Mellmann

Studium der Humanmedizin:
Westfälische-Wilhelms-Universität Münster

Promotion:
Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde  Westfälische-Wilhelms-Universität Münster

Facharztausbildung zum Hals-Nasen-Ohrenarzt:
HNO-Klinik Westfälische-Wilhelms-Universität Münster

Niederlassung:
1998 Gemeinschaftspraxis in Gütersloh

Gebietsbezeichnung:
Facharzt für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde

Zusatzbezeichnung:
Stimm- und Sprachstörungen